About

Evelyn Kincses wurde 1991 in Rosenheim geboren. Von klein auf beschäftigte sie sich sehr viel mit Musik. Hauptsächlich wegen ihres musikalischen Vaters.  Mit 12 Jahren erlernte sie das Klavierspiel an der Musikschule Rosenheim. Durch ihre unterstützenden Eltern wurde ihr mit 14 Jahren der Gesangsunterricht – ebenfalls an der Musikschule- ermöglicht. Aufgrund dessen konnte Evelyn an vielen musikalischen Projekten Teilnehmen und somit die Anzahl ihrer Auftritte erhöhen. Auch konnte sie bei Jugend Musiziert den Ersten Preis erzielen. 2009-2011 war sie unter anderem Mitglieder der Talent-Förder-Klasse der Musikschule. 2009 begann sie selbst zu unterrichten und behält dies bis heute bei. Zu ihren Gesangslehrern zählten unter anderem: Lynda Kemeny, Oresta Cybiwsky und Caroline von Brünken (Tuneverse – München).

Nach ihrer Zeit im Elternhaus zog Evelyn nach Würzburg um 2011-2016 Jazz-Gesang an der Hochschule für Musik zu studieren. Dort durfte sie Unterricht bei Reinette van Zijtveld-LustigSilke Straub und Christine Schneider genießen. Außerdem konnte sie bereits an zahlreichen Workshops mit u.a. Sheila Jordan, Roger Treece, Michael Wollny, Eric Schaefer, John Riley, Jerry Bergonzi, Klaus Müller oder Portinho teilnehmen.

Derzeit lebt Ebelyn in Nürnberg. Neben ihrer Unterrichtstätigkeit in der Musikschule Fürth ist sie aktuell in folgenden musikalischen Projekten tätig:

  • A Tribute to Sting
  • Pioneros Latinos
  • Evelyn Kincses Quintett
  • Misty Meadow
  • Swinging Eve and the Ballroom Stompers
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s